Angebote zu "Combo" (106 Treffer)

DJI Inspire 2 Professional Combo Quadrocopter R...
11.400,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspire 2 Professional Combo Die Zenmuse X5S verfügt über einen verbesserten M4/3 Sensor, welcher Fotos mit 20,8 MP und Videos in bis zu 5,2K aufnimmt. Im Vergleich zu vorherigen Gimbal-Kameras von DJI, bietet die X5S einen besseren Rauschabstand und einen Dynamikbereich von bis zu 12,8 Stufen. Mit der Cendence-Fernsteuerung und dem super hellen CrytalSky-Monitor, setzt die Inspire 2 Professional Combo einen neuen Standard für Luftbildaufnahmen. Jenseits der Vorstellungskraft: DJI Inspire 2 Der Inspire 1 war eine Offenbarung. Der Inspire 1 war die erste Drohne zur Filmproduktion weltweit, die nicht nur ein HD-Übertragungssystem integriert hatte, sondern auch ein 360° Gimbal und eine 4K Kamera. Mittels App wurde eine intuitive Steuerung möglich. Der Inspire 2 vereint die herausragenden Eigenschaften des Vorgängermodells und verbessert diese noch weiter. Der Copter beschleunigt auf 80 km/h in nur 4 Sekunden und erreicht Spitzengeschwindigkeit von bis zu 108 km/h. Die maximale Geschwindigkeit im Sinkflug beträgt 9m/s. Für ein Fluggerät dieser Größe wird damit ein unerreichtes Geschwindigkeitserlebnis und gleichwohl faszinierende Agilität geschaffen. Ein duales Batteriesystem verlängert die Flugzeit auf bis zu 27 Minuten (mit einer X4S), während die Technologie zur Selbsterwärmung selbst bei niedrigen Temperaturen sichere Flüge erlaubt. FlightAutonomy wurde komplett überarbeitet und speziell für den Inspire 2 entwickelt – mit

Anbieter: digitalo.de
Stand: 08.01.2018
Zum Angebot
DJI Mavic Pro Platinum Fly More Combo Quadrocop...
1.599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mavic Pro Platinum verfügt über ein schnittiges und kompaktes Design. Die verbesserte Flugzeit von bis zu 30 Minuten und eine Geräuschreduktion von 60%, machen die Mavic Pro Platinum zu einer der raffiniertesten und ausgeklügeltsten Drohnen von DJI. Fliege weiter Die Qualität der Videoübertragung ist für eine angenehme Flugerfahrung entscheidend. Anstelle eines Wi-Fi Videoübertragungssystems haben wir OcuSync entwickelt, um die Mavic kleiner zu machen, OcuSync übertrifft die Möglichkeiten von Wi-Fi bzgl. Übertragungsreichweite, Videoschärfe, Echtzeit-Übertragung und Interferenz-Widerstand um weiten. Keine Beulen und Kratzer Eine ungeschützte Drohne könnte bei Flügen auf weitere Entfernung oder bei einem Abstieg aus unzureichender Höhe im „Return to Home Modus Hindernisse treffen. Die Mavic nutzt FlightAutonomy um Hindernisse auf bis zu 15 m Entfernung wahrzunehmen. Sie kann diesen Hindernisse durch aktives Bremsen oder Schwebeflug ausweichen. Präzises Schweben Satellitenortung hilft einer Drohne lediglich auf einem offenem Gelände, ohne Interferenzen. Ohne Satelliten kann sich die Drohne nicht positionieren und kann abdriften. Die Mavic kann jedoch mit Hilfe ihrer Sensoren problemlos in Gebäuden und Orten ohne GPS schweben. 4K ULTRA-HD-Videos Die Mavic unterstützt Videos in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde. Es wird keine elektrische Bildstabilisierung verwendet - für echte Aufnahmen

Anbieter: digitalo.de
Stand: 05.01.2018
Zum Angebot
DJI Mavic Air Fly More Combo, Red Flame Quadroc...
1.049,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entfalte Deine Abenteuerlust Die Mavic Air ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und ein treuer Begleiter auf jedem Abenteuer. Die kompakte Drohne übernimmt die besten Eigenschaften der Mavic Serie und bietet bahnbrechende Leistung und Funktionalität für den Abenteurer in jedem von uns. Einfach episch: Das Bildsystem 3-Achsen Gimbal Die Mavic Air ist die bis dato kompakteste Drohne von DJI, die über einen extrem präzisen mechanischen 3-Achsen Gimbal verfügt. Die dreieckige Dämpferformation des Gimbals bringt zusätzliche Stabilität in jede Aufnahme. 32 Megapixel Sphären-Panoramas Zusätzlich zu den vertikalen, horizontalen und 180° Panoramaaufnahmen, ist die Mavic Air in der Lage, ganze 25 Fotos in nur 8 Sekunden zusammenzufügen, um eine 32 Megapixel Sphären-Panoramaaufnahme zu erstellen. Die Aufnahmen können immersiv mit den DJI Goggles wiedergegeben werden. 4K 100 Mbps Video Die Mavic Air nimmt Videos in gestochen scharfem 4K 30 fps mit 100 Mbps auf, für Aufnahmen in echtem UHD. Die Welt in Zeitlupe 1080p 120 fps Zeitlupenvideos lassen coole Szenen bei hoher Geschwindigkeit noch epischer aussehen. HDR Fotos Neue HDR-Algorithmen passen sich intelligent den Lichtbedingungen an und wählen automatisch die richtigen Belichtungswerte. Überbelichtete oder dunkle Bereiche werden für natürlichere Übergänge zwischen Highlights und Schatten bearbeitet, während DSP-B

Anbieter: digitalo.de
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
DJI Spark Fly More Combo, Sunrise Yellow Quadro...
699,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dein Augenblick. Deine Erinnerung. Der DJI Spark ist ein Mini-Quadcopter, der alle fortschrittlichen Technologien von DJI in sich vereint. Fange Deine ganz besonderen Erinnerungen im exakt richtigen Augenblick ein. Mit intelligenten Flugfunktionen, Kontrollen, einem mechanischen Gimbal und einer hochwertigen Kamera, sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Durch sein aerodynamisches, leichtes und stabiles Design, schießt der Spark mit nur minimalen Windwiderstand durch die Luft. Der Gimbal und die Kamera sind in das Gehäuse des Fluggerätes integriert, was die Stabilität immens verbessert. Das leistungsfähige Antriebssystem stellt einen stabilen Flug bei bis zu 50 km/h im Sportmodus sicher. Ein fortschrittlicher Flugregler bietet eine freudige und intuitive Flugerfahrung. Blitzschneller Start Dank FaceAware erkennt der Spark Gesichter und startet nach erfolgreicher Erkennung direkt aus Deiner Hand. Innerhalb von nur wenigen Sekunden nach dem Einschalten schwebt der Spark präzise an Ort und Stelle. Intuitives Schaffen Intelligente Flugmodi und eine intuitive Steuerung helfen Dir beim Erstellen von kinoreifen Videos. - Quickshot: Videoaufnahme mit nur einer Berührung - TapFly: Stelle Dir einfach Deine Aufnahme vor und der Spark nimmt Dir in TapFly die Arbeit ab. Tippe einfach auf Dein Ziel auf dem Bildschirm und der Spark nutzt seine Sichtsensoren um direkt dorthin zu fliegen, während er gleichzeitig aktiv erken

Anbieter: digitalo.de
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
DJI Spark Fly More Combo, Alpine White Quadroco...
699,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dein Augenblick. Deine Erinnerung. Der DJI Spark ist ein Mini-Quadcopter, der alle fortschrittlichen Technologien von DJI in sich vereint. Fange Deine ganz besonderen Erinnerungen im exakt richtigen Augenblick ein. Mit intelligenten Flugfunktionen, Kontrollen, einem mechanischen Gimbal und einer hochwertigen Kamera, sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Durch sein aerodynamisches, leichtes und stabiles Design, schießt der Spark mit nur minimalen Windwiderstand durch die Luft. Der Gimbal und die Kamera sind in das Gehäuse des Fluggerätes integriert, was die Stabilität immens verbessert. Das leistungsfähige Antriebssystem stellt einen stabilen Flug bei bis zu 50 km/h im Sportmodus sicher. Ein fortschrittlicher Flugregler bietet eine freudige und intuitive Flugerfahrung. Blitzschneller Start Dank FaceAware erkennt der Spark Gesichter und startet nach erfolgreicher Erkennung direkt aus Deiner Hand. Innerhalb von nur wenigen Sekunden nach dem Einschalten schwebt der Spark präzise an Ort und Stelle. Intuitives Schaffen Intelligente Flugmodi und eine intuitive Steuerung helfen Dir beim Erstellen von kinoreifen Videos. - Quickshot: Videoaufnahme mit nur einer Berührung - TapFly: Stelle Dir einfach Deine Aufnahme vor und der Spark nimmt Dir in TapFly die Arbeit ab. Tippe einfach auf Dein Ziel auf dem Bildschirm und der Spark nutzt seine Sichtsensoren um direkt dorthin zu fliegen, während er gleichzeitig aktiv erken

Anbieter: digitalo.de
Stand: 02.01.2018
Zum Angebot
DJI Inspire 2 Cinema Premium Combo Quadrocopter...
23.500,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspire 2 Cinema Premium Combo Für die anspruchsvollen Bedürfnisse professioneller Filmproduktionen nutzt die Zenmuse X7 einen S35 Bildsensor. Die Kamera bietet Aufnahmen in 6K CinemaDNG RAW und einen Dynamikumfang von bis zu 14 Stufen. Die X7 führt das neue DL-Mount ein, das weltweit erste Objektivfassungssysstem für Drohnen, das einen fliegenden Wechsel zwischen vier verfügbaren Objektiven mit Festbrennweite erlaubt. Mit fünf 480 GB CINESSDs, acht Intelligent Flight Batteries und der leistungsfähigen Kombination von Cendence und CrystalSky, bietet die Inspire 2 Cinema Premium Combo alles was für Blockbuster-Produktionen benötigt wird. Jenseits der Vorstellungskraft: DJI Inspire 2 Der Inspire 1 war eine Offenbarung. Der Inspire 1 war die erste Drohne zur Filmproduktion weltweit, die nicht nur ein HD-Übertragungssystem integriert hatte, sondern auch ein 360° Gimbal und eine 4K Kamera. Mittels App wurde eine intuitive Steuerung möglich. Der Inspire 2 vereint die herausragenden Eigenschaften des Vorgängermodells und verbessert diese noch weiter. Der Copter beschleunigt auf 80 km/h in nur 4 Sekunden und erreicht Spitzengeschwindigkeit von bis zu 108 km/h. Die maximale Geschwindigkeit im Sinkflug beträgt 9m/s. Für ein Fluggerät dieser Größe wird damit ein unerreichtes Geschwindigkeitserlebnis und gleichwohl faszinierende Agilität geschaffen. Ein duales Batteriesystem verlängert die Flugzeit auf bis zu 27 Minuten (mit einer X4S), während die Technologie zur Selbsterwärmung selbst bei niedrigen Temperaturen sichere Flüge erlaubt. FlightAutonomy wurde komplett überarbeitet und speziell für den Inspire 2 entwickelt – mit Hindernisvermeidung in zwei Richtungen und redundanten Sensoren. Verbesserte Intelligenz, diverse intelligente Flugmodi (inklusive Spotlight Pro) erlauben dem Piloten, komplexe und dramatische Aufnahmen einfach festzuhalten. Ein verbessertes Videoübertragungssystem ist nun in der Lage zwischen dualer Frequenz und dualen Kanälen zu wechseln. Der Inspire 2 streamt sowohl mit einer integrierten FPV-Kamera als auch mit der Hauptkamera (nicht enthalten) simultan, was eine bessere Koordination zwischen Pilot und Kameramann ermöglicht. Erkennen und Ausweichen Nach vorne und nach unten gerichtete Visionsysteme ermöglichen dem Inspire 2 Hindernisse auf bis zu 30 Meter Entfernung wahrzunehmen. Hierdurch wird ein sicherer Flug bei bis zu 54 km/h garantiert, bei einem kontrollierten Fluglagenwinkel von 25°. Die nach oben gerichteten Infrarot-Sensoren scannen nach Hindernissen mit bis zu 5 Metern Reichweite und sorgen für zusätzlichen Schutz bei Flügen in engen Räumen. Das Hinderniserfassungssystem ist aktiv während des normalen Fluges, RTH und allen intelligenten Flugmodi. Die Sensoren sind Kernkomponenten des DJI FlightAutonomy-Systems, welches die intelligenten Funktionen des Inspire 2 zur Verfügung stellt: Spotlight Pro Spotlight Pro ist ein leistungsfähiger Verfolgungsmodus, der es jedem Piloten erlaubt komplexe und dramatische Aufnahmen zu machen. Der Modus nutzt fortschrittliche visuelle Algorithmen um sein Ziel während des Fluges zu fixieren, ganz egal in welche Richtung der Inspire 2 fliegt, der Pilot ist stets in der Lage unglaubliche Aufnahmen zu machen, die früher einen weiteren Kameramann benötigt hätten. Falls der Gimbal kurz davor ist sein Rotationslimit zu erreichen, rotiert der Inspire 2 in die entsprechende Richtung, ohne dabei die Flugkontrolle oder die Aufnahme zu beeinflussen, um dem Gimbal entsprechenden Spielraum zu verschaffen. Der Modus verfügt über zwei Aufnahmemodi, Quick-Modus und Composition-Modus. Im Quick-Modus wird ein Objekt ausgewählt um die Verfolgung zu beginnen. Im Composition-Modus wird das Ziel und die verfolgende Position ausgewählt. Wenn das Ziel die voreingestellte Position einnimmt, drücke einfach die Verknüpfung um die Verfolgung zu starten. Der Gimbal kann während der Aufnahmen angepasst werden. Spotlight Pro ist in allen intelligenten Flugmodi verfügbar, inklusive ActiveTrack, TapFly, Waypoint und Point-of-Interest. Intelligente Flugmodi Zusätzlich zu Spotlight Pro sind eine Reihe anderer intelligenter Flugmodi und Aufnahmemodi verfügbar. Die Hindernisvermeidung wurde bei der Nutzung von Point-of-Interest und Waypoint stark verbessert, was komplexe Aufnahme simpel und wiederholbar macht. Es ist daüber hinaus in QuickSpin, TapFly und ActiveTrack verfügbar, für noch herausforderndere Aufnahmen. TapFly: Die integrierte 2-Achsen FPV-Kamera seperiert die Flugansicht von der Sicht

Anbieter: Conrad
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
DJI Inspire 2 Standard Combo Quadrocopter RtF P...
4.800,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspire 2 Standard Combo Die Zenmuse X4S verfügt über einen 1´´ Sensor und ein kompaktes Design. In Kombination mit der Inspire 2 und dem CineCore 2.0 Bildverarbeitungssystem liefert die Kamera atemberaubende Bilder. Jenseits der Vorstellungskraft: DJI Inspire 2 Der Inspire 1 war eine Offenbarung. Der Inspire 1 war die erste Drohne zur Filmproduktion weltweit, die nicht nur ein HD-Übertragungssystem integriert hatte, sondern auch ein 360° Gimbal und eine 4K Kamera. Mittels App wurde eine intuitive Steuerung möglich. Der Inspire 2 vereint die herausragenden Eigenschaften des Vorgängermodells und verbessert diese noch weiter. Der Copter beschleunigt auf 80 km/h in nur 4 Sekunden und erreicht Spitzengeschwindigkeit von bis zu 108 km/h. Die maximale Geschwindigkeit im Sinkflug beträgt 9m/s. Für ein Fluggerät dieser Größe wird damit ein unerreichtes Geschwindigkeitserlebnis und gleichwohl faszinierende Agilität geschaffen. Ein duales Batteriesystem verlängert die Flugzeit auf bis zu 27 Minuten (mit einer X4S), während die Technologie zur Selbsterwärmung selbst bei niedrigen Temperaturen sichere Flüge erlaubt. FlightAutonomy wurde komplett überarbeitet und speziell für den Inspire 2 entwickelt – mit Hindernisvermeidung in zwei Richtungen und redundanten Sensoren. Verbesserte Intelligenz, diverse intelligente Flugmodi (inklusive Spotlight Pro) erlauben dem Piloten, komplexe und dramatische Aufnahmen einfach festzuhalten. Ein verbessertes Videoübertragungssystem ist nun in der Lage zwischen dualer Frequenz und dualen Kanälen zu wechseln. Der Inspire 2 streamt sowohl mit einer integrierten FPV-Kamera als auch mit der Hauptkamera (nicht enthalten) simultan, was eine bessere Koordination zwischen Pilot und Kameramann ermöglicht. Erkennen und Ausweichen Nach vorne und nach unten gerichtete Visionsysteme ermöglichen dem Inspire 2 Hindernisse auf bis zu 30 Meter Entfernung wahrzunehmen. Hierdurch wird ein sicherer Flug bei bis zu 54 km/h garantiert, bei einem kontrollierten Fluglagenwinkel von 25°. Die nach oben gerichteten Infrarot-Sensoren scannen nach Hindernissen mit bis zu 5 Metern Reichweite und sorgen für zusätzlichen Schutz bei Flügen in engen Räumen. Das Hinderniserfassungssystem ist aktiv während des normalen Fluges, RTH und allen intelligenten Flugmodi. Die Sensoren sind Kernkomponenten des DJI FlightAutonomy-Systems, welches die intelligenten Funktionen des Inspire 2 zur Verfügung stellt: Spotlight Pro Spotlight Pro ist ein leistungsfähiger Verfolgungsmodus, der es jedem Piloten erlaubt komplexe und dramatische Aufnahmen zu machen. Der Modus nutzt fortschrittliche visuelle Algorithmen um sein Ziel während des Fluges zu fixieren, ganz egal in welche Richtung der Inspire 2 fliegt, der Pilot ist stets in der Lage unglaubliche Aufnahmen zu machen, die früher einen weiteren Kameramann benötigt hätten. Falls der Gimbal kurz davor ist sein Rotationslimit zu erreichen, rotiert der Inspire 2 in die entsprechende Richtung, ohne dabei die Flugkontrolle oder die Aufnahme zu beeinflussen, um dem Gimbal entsprechenden Spielraum zu verschaffen. Der Modus verfügt über zwei Aufnahmemodi, Quick-Modus und Composition-Modus. Im Quick-Modus wird ein Objekt ausgewählt um die Verfolgung zu beginnen. Im Composition-Modus wird das Ziel und die verfolgende Position ausgewählt. Wenn das Ziel die voreingestellte Position einnimmt, drücke einfach die Verknüpfung um die Verfolgung zu starten. Der Gimbal kann während der Aufnahmen angepasst werden. Spotlight Pro ist in allen intelligenten Flugmodi verfügbar, inklusive ActiveTrack, TapFly, Waypoint und Point-of-Interest. Intelligente Flugmodi Zusätzlich zu Spotlight Pro sind eine Reihe anderer intelligenter Flugmodi und Aufnahmemodi verfügbar. Die Hindernisvermeidung wurde bei der Nutzung von Point-of-Interest und Waypoint stark verbessert, was komplexe Aufnahme simpel und wiederholbar macht. Es ist daüber hinaus in QuickSpin, TapFly und ActiveTrack verfügbar, für noch herausforderndere Aufnahmen. TapFly: Die integrierte 2-Achsen FPV-Kamera seperiert die Flugansicht von der Sicht der Hauptkamera, was dem Inspire 2 eine dedizierte TapFly-Kamera zur Verfügung stellt. Tippe auf den Bildschirm in der FPV-Ansicht um eine Flugroute festzulegen, der Inspire 2 folgt automatisch der Route die ihm vorgegeben wurde, damit der Pilot genug Zeit hat, sich auf die Kontrolle des Gimbals zu konzentrieren. ActiveTrack:ActiveTrack erlaubt dem Inspire 2 eine ganze Reihe von Objekten automatisch zu erkennen, von Menschen

Anbieter: Conrad
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
DJI Mavic Pro Fly More Combo Quadrocopter RtF K...
1.499,00 €
Angebot
1.299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mavic Pro ist die kleine und gleichzeitig unfassbar leistungsfähige Drohne von DJI. Er verwandelt den Himmel in Deine Spielwiese und hilft Dir jeden Moment spielend einfach in luftigen Höhen festzuhalten. Die kompakte Größe und der hohe Grad an Komplexität machen ihn zu einer der fortschrittlichsten fliegenden Kameras, die DJI jemals entwickelt hat. 24 Hochleistungs-Prozessoren, ein komplett neues Übertragungssystem mit 7 km Reichweite, 4 visuelle Sensoren und eine 4K Kamera, stabilisiert durch einen mechanischen 3-Achsen Gimbal stehen Dir per Knopfdruck zur Verfügung. Fliege weiter Die neue Fernbedienung im Taschenformat ist mit der brandneuen OcuSync Transmissions-Technologie von DJI ausgestattet. Die einzigartige Technologie verfügt über eine Reichweite von bis zu 7 Kilometern und Full HD 1080p/720p Videostreaming. Keine Beulen und Kratzer Eine ungeschützte Drohne könnte bei Flügen auf weitere Entfernung oder bei einem Abstieg aus unzureichender Höhe im „Return to Home Modus Hindernisse treffen. Der Mavic nutzt FlightAutonomy um Hindernisse auf bis zu 15 m Entfernung wahrzunehmen. Er kann diesen Hindernisse durch aktives Bremsen oder Schweben ausweichen und verhindert so selbst außerhalb der Sichtweite Unfälle. Präzises Schweben Satellitenortung hilft einer Drohne lediglich auf einem offenem Gelände, ohne Interferenzen. Ohne Satelliten kann sich die Drohne nicht positionieren und kann abdriften. Der Mavic kann jedoch mit Hilfe seiner Sensoren problemlos in Gebäuden und Orten ohne GPS schweben. Bleibe länger in der Luft Der Mavic ist lediglich ein Sechstel so groß wie der Phantom 4, aber die Reduktion der Größe geht keinesfalls mit weniger Flugzeit einher. Er fliegt sogar viel länger, als man es bei seiner kompakten Größen vermutet und ist durch seine effizienten Motoren in der Lage eine maximale Flugzeit von 27 Minuten zu erreichen, bei einer maximalen Distanz von 13 km. * Batteriedauer wurde während idealer Flugbedingungen festgehalten. 4K ULTRA-HD-Videos Der Mavic unterstützt Videos in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde. Es wird keine elektrische Bildstabilisierung verwendet - für echte Aufnahmen in 4K. Wir haben ein miniaturisiertes und ultra präzises 3-Achsen Gimbal für den Mavic erschaffen. Es ist in der Lage, die Kamera selbst bei hohen Geschwindigkeit zu stabilisieren, für scharfe Bilder und wackelfreie Videos. Aufnahmen wir ein Profi. Automatisch. Du benötigt kein Filmteam, wenn Du den Mavic fliegst. Alles was Du brauchst ist ActiveTrack. Sag dem Mavic einfach, was er verfolgen soll und er kümmert sich um den Rest, ganz wie ein Profi. Verfolgen - Verfolge das Ziel von hinten oder vorne, oder kreise um das Ziel, währen es sich bewegt. Profil - Fliege Seite an Seite mit deinem Ziel. Spotlight - Hält die Kamera auf dein Ziel, während du umher fliegst. Einfach Winken für ein Dronie Wenn der Mavic in der Luft auf Dich ausgerichtet ist, musst Du nur noch die entsprechende Geste machen, um ein Foto zu schießen. Erstelle Selfies wie niemals zuvor mit dem Gesten-Modus des Mavic. Fein abgestimmte Kontrolle Während Du Dich auf ein Foto vorbereitest, oder innerhalb eines Gebäudes fliegst, möchtest Du Deine Drohne lieber langsam fliegen lassen. Aktiviere den Stativ-Modus und jede Bewegung des Mavic wird präzise und langsam. Ausgeglichen Halte stets den gleichen Abstand vom Boden. Mache Dir keine Sorgen mehr darum, ob Du zu tief fliegst. Der Mavic passt die Höhe bei unebenem Terrain automatisch für Dich an Fliegen per Smartphone Manchmal ist ein Smartphone alles was Du zum Fliegen brauchst. Der Mavic unterstützt nicht nur das Fliegen mittels Smartphone und einem virtuellen Joystick, sondern gibt Dir auch Zugriff auf die intelligenten Flugmodi wie TapFly, Verfolgen, Spotlight und Profil. So kannst Du atemberaubende Fotos und Videos aufnehmen, bei denen Dir niemand glauben wird, dass Du diese lediglich mit ein Paar einfachen Berührungen auf Deinem Smartphone geschossen hast.

Anbieter: Conrad
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
DJI Mavic Pro Platinum Fly More Combo Quadrocop...
1.599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mavic Pro Platinum verfügt über ein schnittiges und kompaktes Design. Die verbesserte Flugzeit von bis zu 30 Minuten und eine Geräuschreduktion von 60%, machen die Mavic Pro Platinum zu einer der raffiniertesten und ausgeklügeltsten Drohnen von DJI. Fliege weiter Die Qualität der Videoübertragung ist für eine angenehme Flugerfahrung entscheidend. Anstelle eines Wi-Fi Videoübertragungssystems haben wir OcuSync entwickelt, um die Mavic kleiner zu machen, OcuSync übertrifft die Möglichkeiten von Wi-Fi bzgl. Übertragungsreichweite, Videoschärfe, Echtzeit-Übertragung und Interferenz-Widerstand um weiten. Keine Beulen und Kratzer Eine ungeschützte Drohne könnte bei Flügen auf weitere Entfernung oder bei einem Abstieg aus unzureichender Höhe im „Return to Home Modus Hindernisse treffen. Die Mavic nutzt FlightAutonomy um Hindernisse auf bis zu 15 m Entfernung wahrzunehmen. Sie kann diesen Hindernisse durch aktives Bremsen oder Schwebeflug ausweichen. Präzises Schweben Satellitenortung hilft einer Drohne lediglich auf einem offenem Gelände, ohne Interferenzen. Ohne Satelliten kann sich die Drohne nicht positionieren und kann abdriften. Die Mavic kann jedoch mit Hilfe ihrer Sensoren problemlos in Gebäuden und Orten ohne GPS schweben. 4K ULTRA-HD-Videos Die Mavic unterstützt Videos in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde. Es wird keine elektrische Bildstabilisierung verwendet - für echte Aufnahmen in 4K. Wir haben ein miniaturisiertes und ultra präzises 3-Achsen Gimbal für die Mavic erschaffen. Es ist in der Lage, die Kamera selbst bei hohen Geschwindigkeit zu stabilisieren, für scharfe Bilder und wackelfreie Videos. Aufnahmen wir ein Profi. Automatisch. Du benötigt kein Filmteam, wenn Du den Mavic fliegst. Alles was Du brauchst ist ActiveTrack. Sag dem Mavic einfach, was er verfolgen soll und er kümmert sich um den Rest, ganz wie ein Profi. Verfolgen - Verfolge das Ziel von hinten oder vorne, oder kreise um das Ziel, währen es sich bewegt. Profil - Fliege Seite an Seite mit deinem Ziel. Spotlight - Hält die Kamera auf dein Ziel, während du umher fliegst. Einfach Winken für ein Dronie Wenn der Mavic in der Luft auf Dich ausgerichtet ist, musst Du nur noch die entsprechende Geste machen, um ein Foto zu schießen. Erstelle Selfies wie niemals zuvor mit dem Gesten-Modus des Mavic.

Anbieter: Conrad
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
DJI Inspire 2 Premium Combo Quadrocopter RtF Pr...
14.250,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspire 2 Premium Combo Die Premium Combo entfesselt das volle Potential der Zenmuse X5S, mit Aufnahmen bis zu 5,2K in CinemaDNG und Apple ProRes. Die zwei in der Combo enthaltenen DJI CINESSDs bieten genug Speicher für professionelle Drehs. Die Cendence-Fernsteuerung unterstützt duale Steuerung von zwei Nutzern und der CrystalSky-Monitor hilft Profis bei Aufnahmen unter direktem Sonnenlicht. Die Combo eignet sich perfekt für professionelle Drehs und Nachbearbeitung. Jenseits der Vorstellungskraft: DJI Inspire 2 Der Inspire 1 war eine Offenbarung. Der Inspire 1 war die erste Drohne zur Filmproduktion weltweit, die nicht nur ein HD-Übertragungssystem integriert hatte, sondern auch ein 360° Gimbal und eine 4K Kamera. Mittels App wurde eine intuitive Steuerung möglich. Der Inspire 2 vereint die herausragenden Eigenschaften des Vorgängermodells und verbessert diese noch weiter. Der Copter beschleunigt auf 80 km/h in nur 4 Sekunden und erreicht Spitzengeschwindigkeit von bis zu 108 km/h. Die maximale Geschwindigkeit im Sinkflug beträgt 9m/s. Für ein Fluggerät dieser Größe wird damit ein unerreichtes Geschwindigkeitserlebnis und gleichwohl faszinierende Agilität geschaffen. Ein duales Batteriesystem verlängert die Flugzeit auf bis zu 27 Minuten (mit einer X4S), während die Technologie zur Selbsterwärmung selbst bei niedrigen Temperaturen sichere Flüge erlaubt. FlightAutonomy wurde komplett überarbeitet und speziell für den Inspire 2 entwickelt – mit Hindernisvermeidung in zwei Richtungen und redundanten Sensoren. Verbesserte Intelligenz, diverse intelligente Flugmodi (inklusive Spotlight Pro) erlauben dem Piloten, komplexe und dramatische Aufnahmen einfach festzuhalten. Ein verbessertes Videoübertragungssystem ist nun in der Lage zwischen dualer Frequenz und dualen Kanälen zu wechseln. Der Inspire 2 streamt sowohl mit einer integrierten FPV-Kamera als auch mit der Hauptkamera (nicht enthalten) simultan, was eine bessere Koordination zwischen Pilot und Kameramann ermöglicht. Erkennen und Ausweichen Nach vorne und nach unten gerichtete Visionsysteme ermöglichen dem Inspire 2 Hindernisse auf bis zu 30 Meter Entfernung wahrzunehmen. Hierdurch wird ein sicherer Flug bei bis zu 54 km/h garantiert, bei einem kontrollierten Fluglagenwinkel von 25°. Die nach oben gerichteten Infrarot-Sensoren scannen nach Hindernissen mit bis zu 5 Metern Reichweite und sorgen für zusätzlichen Schutz bei Flügen in engen Räumen. Das Hinderniserfassungssystem ist aktiv während des normalen Fluges, RTH und allen intelligenten Flugmodi. Die Sensoren sind Kernkomponenten des DJI FlightAutonomy-Systems, welches die intelligenten Funktionen des Inspire 2 zur Verfügung stellt: Spotlight Pro Spotlight Pro ist ein leistungsfähiger Verfolgungsmodus, der es jedem Piloten erlaubt komplexe und dramatische Aufnahmen zu machen. Der Modus nutzt fortschrittliche visuelle Algorithmen um sein Ziel während des Fluges zu fixieren, ganz egal in welche Richtung der Inspire 2 fliegt, der Pilot ist stets in der Lage unglaubliche Aufnahmen zu machen, die früher einen weiteren Kameramann benötigt hätten. Falls der Gimbal kurz davor ist sein Rotationslimit zu erreichen, rotiert der Inspire 2 in die entsprechende Richtung, ohne dabei die Flugkontrolle oder die Aufnahme zu beeinflussen, um dem Gimbal entsprechenden Spielraum zu verschaffen. Der Modus verfügt über zwei Aufnahmemodi, Quick-Modus und Composition-Modus. Im Quick-Modus wird ein Objekt ausgewählt um die Verfolgung zu beginnen. Im Composition-Modus wird das Ziel und die verfolgende Position ausgewählt. Wenn das Ziel die voreingestellte Position einnimmt, drücke einfach die Verknüpfung um die Verfolgung zu starten. Der Gimbal kann während der Aufnahmen angepasst werden. Spotlight Pro ist in allen intelligenten Flugmodi verfügbar, inklusive ActiveTrack, TapFly, Waypoint und Point-of-Interest. Intelligente Flugmodi Zusätzlich zu Spotlight Pro sind eine Reihe anderer intelligenter Flugmodi und Aufnahmemodi verfügbar. Die Hindernisvermeidung wurde bei der Nutzung von Point-of-Interest und Waypoint stark verbessert, was komplexe Aufnahme simpel und wiederholbar macht. Es ist daüber hinaus in QuickSpin, TapFly und ActiveTrack verfügbar, für noch herausforderndere Aufnahmen. TapFly: Die integrierte 2-Achsen FPV-Kamera seperiert die Flugansicht von der Sicht der Hauptkamera, was dem Inspire 2 eine dedizierte TapFly-Kamera zur Verfügung stellt. Tippe auf den Bildschirm in der FPV-Ansicht um eine Flugroute festzulegen, der Inspire

Anbieter: Conrad
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot